Training: Lingen/Ems – FH Osnabrück – NetBeans Platform Certified Training

Post to Twitter

Moin!

Letzten Donnerstag und Freitag war es mal wieder soweit, ein sehr intensives und hoffentlich für die Teilnehmer spannendes Training ist zu Ende gegangen.

In zwei Tagen haben wir (Geertjan und ich) mehr als 20 Teilnehmern, an der Fachhochschule Osnabrück Lingen/Ems, die NetBeans Plattform in einem Trainings-Kurs nahe gebracht. Es hat uns besonders gefreut, dass alle Anwesenden bis 18:00 am Freitag durchgehalten haben. Und nein, die Tür war nicht abgeschlossen ;)

Die Inhalte waren, wie immer, nicht ohne. Windows System API, Lookups, System File System, Nodes, Explorer und Visual Library waren die Kernthemen. Durch all diese Themen zog sich natürlich: “Modulare Softwareentwicklung”. So wurde den Studenten schnell klar, dass es ohne Theorie nicht geht. Es schien auch einige überrascht zu haben, dass es hier nicht nur darum ging, in der NetBeans Plattform ein paar Swing-Programme zu entwickeln. Wir vermitteln immer dazu – völlig vom Produkt losgelöst – wichtige Paradigmen der modularen Entwicklung von Software. Darunter fallen Punkte wie Separation of Concern, Single Responsible Principle, Komponentenorientierung, Kohäsion und Entkopplung.

Mit vielen eingeschobenen Workshops haben wir dieses Thema von der trockenen Grundlage auf das praktische Feld verschoben.

Für einen besonders guten Einstieg in die NetBeans Platform API haben alle Teilnehmer des Kurses eine DZone NetBeans Platform Refcard erhalten. Ich hoffe, dass sich diese 2-seitige DIN-A3 Karte nun immer neben dem Bildschirm befindet.

Ich war begeistert, dass einige Studenten sich am Freitag Abend zu kleinen Entwicklergruppen zusammengeschlossen haben, um erste Projekte in der NetBeans RCP Welt zu realisieren. Ich freue mich auf die Ergebnisse!

Ganz großen Dank an die Organisation des Events und kulinarische Betreuung. Es gab immer genug Kaffee und andere Getränke und vor allem ein fantastisches Buffet. Da kommen wir doch gerne wieder!

Auf unseren edu-Seiten gibt es unsere Präsentationen zum nachlesen und nacharbeiten: Trainings-Präsentationen. Ein sehr wichtiger Anlaufpunkt ist auf jeden Fall die Platform-Seite: platform.netbeans.org.

Fragen im Nachgang werden über die NetBeans Platform Certified Students Mailingliste abgehandelt. Natürlich stehen auch die englisch- und deutschsprachigen NetBeans Foren zur Verfügung.

Beste Grüße!

Dieser Beitrag wurde unter NetBeans Certified Platform Training abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.